Urlaub in Lofer

Hier finden Sie alle Informationen rund um Ihren Urlaub in Lofer im Salzburger Saalachtal.

Sommer  Winter

Festung Pass Strub in Lofer

Pass Strub war eine Festung und diente zur Sicherung der Straße zwischen dem Ort Lofer & Waidring, an der Grenze zu Tirol.
Die Festung ist heute eine sehenswerte Ruine.
Die ersten Grenzsicherungsanlagen wurden an dieser Straße bereits im Jahre 1282 errichtet.

 

 

Festungsruine Pass Strub

 

 

 

 

Festungsruine Pass Strub

Der Erzbischof Paris Lodron ließ im 30-jährigen Krieg die Anlage ausbauen, damit er sein Territorium vor den Schweden schützen konnte. Dem Landsturm und den kaiserlichen Truppen gelang es 1805 schließlich die Festung gegen die Franzosen zu halten.

 

Festungsruine Pass Strub

 

 

 

Einige Jahre später zogen die Bayern von Salzburg kommend gegen Tirol. Beim fünften Angriff gelang es ihnen, die Festung Pass Strub zu stürmen.

Die Festung wurde schließlich auf Befehl der Franzosen geschleift, seitdem ist nur noch diese jetzige Ruine vorhanden. 1984 wurden die Überreste freigelegt
und restauriert.

 

Festungsruine Pass Strub

Telefon +43 6588 20404 | Fax +43 6588 204044 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2012 Tourismusportal der Firma fullmarketing.at GmbH, Bernhard Lofer, A-5092 St. Martin bei Lofer, Dorf Nr. 47