Wallfahrtskirche Maria Kirchental

Teilen

Wallfahrtskirche Maria Kirchental

Die römisch-katholische Wallfahrtskirche Maria Kirchenthal, auch "Pinzgauer Dom" genannt, liegt auf 900 m Höhe in St. Martin bei Lofer im Salzburger Saalachtal. Die Kirche befindet sich in einem Hochtal, dieses führt von St. Martin direkt zu den Loferer Steinbergen. Die Wallfahrtskirche wurde im Barockstil von Johann Bernhard, Fischer von Erlach (österreichischer Architekt) von 1694 bis 1701 errichtet.   Sie können den Besuch dieser Sehenswürdigkeit perfekt mit einer angrenzenden Bergtour auf die Loferer Steinbergen verbinden. Die Wallfahrtskirche Maria Kirchental in St. Martin bei Lofer zählt zu den beliebtesten Wallfahrtsorten im Salzburger Land. Kaum ein anderer Ort bietet ein derart beeindruckendes Landschaftsbild.

Urlaub in Lofer sichern

Anfrage senden


Unverbindliche Anfrage